Parks zum Verweilen

Parks zum Verweilen 2017-11-21T13:43:03+00:00

Unsere beliebtesten Parks für Kinder sind hier beschrieben, weiter unten findest du die ganze Liste der städtischen Parks und Grünanlagen.

Ententeich im Park

Allmend Grüzefeld

Die kleine Parkanlage inmitten der grosszügigen Allmend besteht aus einem hübschen Ententeich, drei Hügeln, Sitzgelegenheiten und Disc-Golf-Anlage. Danben viiiiiiel Wiese zum Spielen und Blumen pflücken.
Lage: Zwischen Seen und Mattenbach, begrenzt durch Grüzefeldstrasse und Seenerstrasse. Buslinie 2, Haltestelle Endliker oder Buslinie 3, Haltestelle Strahlegg oder Etzberg

Bäumli

Wunderschöne und sonnige Aussichtsterrasse mit Blick über Winterthur (Weitsicht vom Säntis über Seen bis nach Wülflingen), wenn der Aufstieg erst einmal geschafft ist: Über eine lange Treppe durch die Reben des Goldenbergs von der Rychenbergstrasse her oder – kinderwagentauglich – über die Tössertobelstrasse. Oben angekommen, laden Bänke im Schatten oder die Wiese zum Zvieriessen ein, das angrenzende Restaurant Goldenberg mit kleinem Spielplatz und schöner Terrasse zum Glacé- oder Vermicelles-Essen und der Wald zum Erkunden ein. Vitaparcours in der Nähe.
Lage: Am Goldenberg. Buslinie 10, Haltestelle Musikschule (mit anschliessendem Spazierweg durch die Reben) oder Haltestelle Kantonsschule respektive Bäumliweg (Aufstieg über Treppenwege). Mit dem Auto erreichbar über die Tössertobelstrasse.

Stadtpark

Der Stadtgarten ist der beliebte Naherholungsraum für Menschen in der Altstadt. Grosszügige Rasenflächen, Blumenrabatten, ein Wasserbecken mit Springbrunnen, der grosse Kinderspielplatz und diverse Sitzgelegenheiten machen den Park zu einem begehrten Erholungsziel. Siehe auch «Spielplätze»:
Kinderthur Spielplätze
Lage: Nördlich der Altstadt, hinter dem Museum Oskar Reinhart zwischen Museum- und Stadthausstrasse. Erreichbar zu Fuss in 5 Minuten von Hauptbahnhof und Altstadt.

Vögelipark oder Lindengutpark

Der Lindengutpark am Rande der Altstadt, angrenzend an die Villa Lindengut mit dem Standesamt, ist mit seinen Volieren vor allem für die kleineren Kinder ein Highlight. Die eindrucksvollen Bäume, geschwungenen Wege, die Teiche und Brunnen machen den Villenpark aber für Gross und Klein zu einem beliebten Rückzugsort von der städtischen Hektik.
Lage: Zwischen der Römer-, Adler- und Gerneral-Guisan-Strasse gelegen. Busline 1 bis Obertor

Konsi-Park

Der Rychenbergpark ist eine historische Gartenanlage mit romantischen Spazierwegen, alten Bäumen, grossen Rasenflächen und schönem Kinderspielplatz. Im Sommer kommt man manchmal sogar in den Genuss eines Freiluftkonzertes, wenn die Fenster des Konservatoriums offen stehen. Siehe auch «Spielplätze»:
Kinderthur Spielplätze
Lage: Nördlich der Bahnlinie Winterthur – St. Gallen, neben der Kantonsschule Rychenberg, zwischen Rychenberg-, Tössertobel-, Gottfried Keller- und Karl Matthaei-Strasse. Buslinie 10, Haltestelle Musikschule oder Buslinie 3, Haltestelle Spital

Adlergarten

Historische Parkanlage mit Villa und Pavillon, an das Altersheim angegliedert. Der Park vereint Kinderspielplatz, Geissen-Gehege und Sitzmöglichkeiten im Schatten der alten Bäume. Die Kombination von öffentlicher Parkanlage und Altersheim ermöglicht spontane Kontakte zwischen Jung und Alt. Siehe auch «Spielplätze»:
Kinderthur Spielplätze
Lage: Südöstlich der Altstadt, zwischen Gärtner-, Palm-, Tösstal- und Adlerstrasse. Erreichbar mit Buslinie 2, Haltestelle Gewerbeschule oder Schleife

Brühlgutpark

Der Brühlgutpark in Töss war ursprünglich ein Villengarten und wurde 2010 umfassend neu gestaltet. Siehe auch «Spielplätze»:
Kinderthur Spielplätze
Lage: Stadtteilpark zwischen dem Sulzerareal Stadtmitte und dem Brühlgutquartier an der Zürcherstrasse und Waldhofstrasse, Buslinie 1 oder 11, Haltestelle Loki

Naturgarten Lindberg

Der neue Naturpark in Oberwinterthur direkt am Lindbergwald vereint einen Naturgarten mit Grillstelle und toller Aussicht. Der Naturgarten, mit mächtigen Bäumen, Bächlein und Trockenmauer – etwa für die Edechsen und andere Tiere – und stolzen 7000 Quadratmetern Fläche ist für Tiere und Menschen eine grüne Oase in der Stadt.
Lage: Unter der Waldkooperation Oberwinterthur, weniger hundert Meter vom Schulhaus Lindberg, Buslinie 10 bis Oberes Büel, über die Talackerstrasse in die Lindbergstrasse

Hier findest du weitere Parks und Grünanlagen:

Parks Winterthur

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON: