Alles fährt Ski, alles fährt Ski: Wenn genügend Schnee liegt, muss man zum Skifahren gar nicht weiter als bis ins Tösstal reisen. Hier gibt es Ponylifte, Skirennen und Winterzauber in weniger als einer Stunde Reisezeit!

Kleiner Junge am Skifahren

© Tomsickova / Fotolia

Für Skirennfahrerinnen und Skirennfahrer im Toggenburg:

«Snow for free» in Wildhaus:
«Snow for free» bringt Kinder zwischen 9 und 13 Jahren an schulfreien Mittwochnachmittagen von Winterthur in und auf den Schnee und gibt ihnen die Möglichkeit, Wintersport kostenlos zu erleben. Ab Winterthur: 9./16./23/30. Januar 2019
Snow for free

Skibus & Ski-Schule ins Toggenburg:
Die Kinder (6 bis 15 Jahre) werden in Winterthur mit dem Bus abgeholt und ins Skigebiet Chäserrugg im Toggenburg gebracht, wo sie ein erfahrenes Schneesportlehrer-Team übernimmt. Das Material kann direkt vor Ort gemietet werden, die Kurse eignen sich für Anfänger bis Fortgeschrittene für SkifahrerInnen und SnowboarderInnen (Angebot ab 2 Tagen in der Zeit vom
4. bis 8. Februar 2019):
Skibus & Skischule Chäserrugg

Schneesportkurse des Skiclubs Winterthur in Alt St. Johann, Toggenburg:
Unterricht nach den Richtlinien von Swiss Snowsports die Swiss Snow League in den Klassen 1-6, Kinder und Erwachsene getrennt. Jeweils an den ersten vier Sonntagen im Januar:
Schneesportkurse Skiclub Winterthur

Für Skirennfahrerinnen und Skirennfahrer im Tösstal:

Wildberg, Skilift Schafbüel: 160 Meter lange Tellerlift
Skilift Schafbüel in Wildberg bei Schnee Mittwoch- und Samstagnachmittag, Sonntag
Skifahren Wildberg
Skischule Wildberg

Oberwangen
Bei Fischingen / 30 Minuten mit dem Auto, 35 mit ÖV 140 m Höhendifferenz
Skilift Oberwangen

Sternenberg
Oberhalb Tösstal / 40 Minuten mit dem Auto, 1:05 mit ÖV / 47 m Höhendifferenz
Hotline 076 500 55 76 gibt Auskunft über die Betriebszeiten.
Skilift Sternenberg

Steg – Trainerlift
Im Tösstal / 40 Minuten mit dem Auto, ca. 50 mit ÖV und gratis Shuttlebus / 300 m Höhendifferenz
Skilift Steg

Fischenthal – Skilift
Im Tösstal / 45 Minuten mit dem Auto, 55 mit ÖV und gratis Shuttlebus / 230 m Höhendifferenz
Skilift Fischenthal

Ghöch – Saisonstart 9. Dezember 2017
Tösstal / 45 Minuten mit dem Auto, Anreise mit ÖV nicht möglich / 60 m Höhendifferenz
Skilift Ghoech

Im Zürcher Oberland:

Wald
50 Minuten mit dem Auto, 1:05 mit ÖV und gratis Shuttlebus / 300 m Höhendifferenz
Skilift Oberholz

Gut eine Stunde Reisezeit:

Atzmännig
Oberhalb Rapperswil / 1:00 mit dem Auto, 1:15 mit ÖV / 370 m Höhendifferenz
Atzmännig

Alpthal Brunni
Bei Einsiedeln / 1:00 mit dem Auto, 2:00 mit ÖV / 310 m Höhendifferenz
Skilift Brunni