Veranstaltungskalender: Was lauft?_Ab Jan 19

Veranstaltungskalender: Was lauft?_Ab Jan 19 2018-11-14T20:49:22+00:00

Sa, 5. Januar 2019: Führung Nagelfabrik

Wie wurden im vorletzten Jahrhundert eigentlich Nägel hergestellt? Und wie sahen damals die Maschinen aus – und wie tönten sie? Die Nagelfabrik Winterthur mit öffentlichen Führungen und Schaubetrieb ist ein Erlebnis für Augen, Ohren und Nase. Ab 9 Jahren. Öffentlicher Rundgang (Dauer ca. 1 1/4 Stunden):
11.00 Uhr
St.Gallerstrasse 138 (gegenüber Bahnhof Grüze Winterthur)
8400 Winterthur
Nagli

Sa, 5. Januar 2019: Kindertheater «Hallo?»

«Hallo?» ist eine Abenteuerreise zu den Dingen und den Sinnen. Ohne zu verklären, mit Humor, Musik und berührenden Bildern begleiten wir Dutz bei seinen ersten mutigen Schritten in eine unbekannte Welt, wo Alltägliches wundersam und Wundersames alltäglich wird. Theater für die Allerkleinsten. Theater Katerland, von Taki Papaconstantinou und Ensemble:
15.00 Uhr
Theater Winterthur
Theaterstrasse 6, 8400 Winterthur
Theater für die Kleinsten «Hallo?»

So, 6. Januar 2019: Figurentheater «Herr Eichhorn und der erste Schnee»

Das Figurentheater zeigt in Zusammenarbeit mit dem Naturmuseum Winterthur «Herr Eichhorn und der erste Schnee»: Wo bleibt er denn, der erste Schnee? Herr Eichhorn wartet und wartet – Baum hoch, Baum runter, Baum hoch, Baum runter. Selbst den Igel und den Bären weckt er aus ihrem Schlaf. «Ohne Schneeflocke kein Winter, ohne Winter keine Ruhe!», denkt der Bär. Figurentheater ab 4 Jahren:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Figurentheater «Herr Eichhorn und der erste Schnee»

So, 6. Januar 2019: Kindertheater «Hallo?»

«Hallo?» ist eine Abenteuerreise zu den Dingen und den Sinnen. Ohne zu verklären, mit Humor, Musik und berührenden Bildern begleiten wir Dutz bei seinen ersten mutigen Schritten in eine unbekannte Welt, wo Alltägliches wundersam und Wundersames alltäglich wird. Theater für die Allerkleinsten. Theater Katerland, von Taki Papaconstantinou und Ensemble:
15.00 Uhr
Theater Winterthur
Theaterstrasse 6, 8400 Winterthur
Theater für die Kleinsten «Hallo?»

Mi, 9. Januar 2019: Mit «Snow for free» gratis nach Wildhaus auf die Piste

«Snow for free» bringt Kinder zwischen 9 und 13 Jahren an schulfreien Mittwochnachmittagen von Winterthur direkt mit dem Bus in und auf den Schnee und gibt ihnen die Möglichkeit, Wintersport kostenlos zu erleben:
12.00 bis 18.00 Uhr
12.15 Uhr Abfahrt
Lagerhausstrasse 18, 8400 Winterthur
Snow for free

Mi, 9. Januar 2019: Kinderuniversität – Gebärdensprache

Die Welt der Gebärdensprache: Vortrag von Prof. Dr. Christiane Hohenstein, ZHAW Departement Angewandte Linguistik, und Andri Reichenbacher, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, gehörlos, ZHAW School of Engineering, für Kinder von der 4. bis zur 6. Klasse. Mit frühzeitiger Anmeldung!
14.00
ZHAW
Grosser Hörsaal im Laborgebäude TL
Technikumstrasse / Wildbachstrasse
Vorträge Kinderuni Winterthur

Mi, 9. Januar 2019: Figurentheater «Herr Eichhorn und der erste Schnee»

Das Figurentheater zeigt in Zusammenarbeit mit dem Naturmuseum Winterthur «Herr Eichhorn und der erste Schnee»: Wo bleibt er denn, der erste Schnee? Herr Eichhorn wartet und wartet – Baum hoch, Baum runter, Baum hoch, Baum runter. Selbst den Igel und den Bären weckt er aus ihrem Schlaf. «Ohne Schneeflocke kein Winter, ohne Winter keine Ruhe!», denkt der Bär. Figurentheater ab 4 Jahren:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Figurentheater «Herr Eichhorn und der erste Schnee»

Do, 10. Januar 2019: Minimum – Figurentheater für kleine Menschen ab 3 Jahren

Das «Minimum» ist immer dabei: Jeden Monat lädt es das junge Publikum ab 3 Jahren ein zum Zuschauen, Miterleben und Mitmachen. Die Geschichten im Figurentheater finden immer ein gutes Ende. Die Platzzahl ist beschränkt, Reservieren empfohlen:
10.00 Uhr und
10.45 Uhr

Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Minimum

Do, 10. Januar 2019: Deutschkurs mit Kinderbetreuung

Das Interkulturelle Forum Winterthur bietet Deutschkurse (Vorstufe Niveau A1 und A1) mit kostenloser Kinderbetreuung an:
14.00 bis 15.30 Uhr
Reform. Kirchgemeindehaus Veltheim
Feldstrasse 6, 8400 Winterthur
Deutschkurse mit Kinderbetreuung

Fr, 11. Januar 2019: Minimum – Figurentheater für kleine Menschen ab 3 Jahren

Das «Minimum» ist immer dabei: Jeden Monat lädt es das junge Publikum ab 3 Jahren ein zum Zuschauen, Miterleben und Mitmachen. Die Geschichten im Figurentheater finden immer ein gutes Ende. Die Platzzahl ist beschränkt, Reservieren empfohlen:
Fr: 09.15 Uhr und
10.00 Uhr und
10.45 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Minimum

Sa, 12. Januar 2019: Figurentheater «Herr Eichhorn und der erste Schnee»

Das Figurentheater zeigt in Zusammenarbeit mit dem Naturmuseum Winterthur «Herr Eichhorn und der erste Schnee»: Wo bleibt er denn, der erste Schnee? Herr Eichhorn wartet und wartet – Baum hoch, Baum runter, Baum hoch, Baum runter. Selbst den Igel und den Bären weckt er aus ihrem Schlaf. «Ohne Schneeflocke kein Winter, ohne Winter keine Ruhe!», denkt der Bär. Figurentheater ab 4 Jahren:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Figurentheater «Herr Eichhorn und der erste Schnee»

S0, 13. Januar 2019: Figurentheater «Herr Eichhorn und der erste Schnee»

Das Figurentheater zeigt in Zusammenarbeit mit dem Naturmuseum Winterthur «Herr Eichhorn und der erste Schnee»: Wo bleibt er denn, der erste Schnee? Herr Eichhorn wartet und wartet – Baum hoch, Baum runter, Baum hoch, Baum runter. Selbst den Igel und den Bären weckt er aus ihrem Schlaf. «Ohne Schneeflocke kein Winter, ohne Winter keine Ruhe!», denkt der Bär. Figurentheater ab 4 Jahren:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Figurentheater «Herr Eichhorn und der erste Schnee»

Sa, 12. Januar 2019: Powerplay – Sport für Primarschulkinder am Samstag

Völkerball, Mattenlauf, Fussball und so weiter für Kinder im Primarschulalter.
Dieses Angebot steht allen Kindern im Primarschulalter offen:
16.30 bis 19.00 Uhr
Turnhalle E Schulhaus Gutschick, Scheideggstrasse 1, 8400 Winterthur
Midnight Sport Gutschick

Sa, 12. Januar 2019: Midnight Sport Gutschick am Samstag

Hier können sich alle Jugendlichen ab Oberstufenalter zum Basket-, Fussball-, Ping-Pong-Spielen, Jöggelen oder einfach guter DJ-Musik treffen:
20.30 bis 23.30 Uhr
Turnhalle Schulhaus Gutschick, Scheideggstrasse 1, 8400 Winterthur
Midnight Sport Gutschick

So, 13. Januar 2019: Ä Hallä, wo’s fägt – Indoorspielplatz

Die Turnhalle wird einmal im Monat zum Spiel-, Bewegungs- und Experimentierplatz umgebaut und steht Kindern von o bis 6 Jahren offen (mit mindestens einer erwachsenen Begleitperson). Bequeme Kleidung, evtl. Antirutschsocken:
9.30 bis 11.30 Uhr, freies Kommen und Gehen.
Schulhaus Tössfeld, Agnesstrasse 15, 8406 Winterthur
Offene Turnhalle bis 6 Jahre

So, 13. Januar 2019: Siebdruckworkshops für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren

In diesen Tages-Workshops lernst du durch das Gestalten auch gleich die Siebdrucktechnik an Objekten aus Papier, Karton, Textil, Holz, oder Kunststoff. Kursleitung: Gabriela Lüber
10.00 bis 17.00 Uhr
Kunstschule Winterthur
Untere Vogelsangstrasse 11, 8400 Winterthur
Tagesworkshops Siebdruck Jugendliche

Mi, 16. Januar 2019: Mit «Snow for free» gratis nach Wildhaus auf die Piste

«Snow for free» bringt Kinder zwischen 9 und 13 Jahren an schulfreien Mittwochnachmittagen von Winterthur direkt mit dem Bus in und auf den Schnee und gibt ihnen die Möglichkeit, Wintersport kostenlos zu erleben:
12.00 bis 18.00 Uhr
12.15 Uhr Abfahrt
Lagerhausstrasse 18, 8400 Winterthur
Snow for free

Mi, 16. Januar 2019: Figurentheater «Herr Eichhorn und der erste Schnee»

Das Figurentheater zeigt in Zusammenarbeit mit dem Naturmuseum Winterthur «Herr Eichhorn und der erste Schnee»: Wo bleibt er denn, der erste Schnee? Herr Eichhorn wartet und wartet – Baum hoch, Baum runter, Baum hoch, Baum runter. Selbst den Igel und den Bären weckt er aus ihrem Schlaf. «Ohne Schneeflocke kein Winter, ohne Winter keine Ruhe!», denkt der Bär. Figurentheater ab 4 Jahren:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Figurentheater «Herr Eichhorn und der erste Schnee»

Do, 17. Januar 2019: Deutschkurs mit Kinderbetreuung

Das Interkulturelle Forum Winterthur bietet Deutschkurse (Vorstufe Niveau A1 und A1) mit kostenloser Kinderbetreuung an:
14.00 bis 15.30 Uhr
Reform. Kirchgemeindehaus Veltheim
Feldstrasse 6, 8400 Winterthur
Deutschkurse mit Kinderbetreuung

Sa, 19. Januar 2019: Powerplay – Sport für Primarschulkinder am Samstag

Völkerball, Mattenlauf, Fussball und so weiter für Kinder im Primarschulalter.
Dieses Angebot steht allen Kindern im Primarschulalter offen:
16.30 bis 19.00 Uhr
Turnhalle E Schulhaus Gutschick, Scheideggstrasse 1, 8400 Winterthur
Midnight Sport Gutschick

Sa, 19. Januar 2019: Midnight Sport Gutschick am Samstag

Hier können sich alle Jugendlichen ab Oberstufenalter zum Basket-, Fussball-, Ping-Pong-Spielen, Jöggelen oder einfach guter DJ-Musik treffen:
20.30 bis 23.30 Uhr
Turnhalle Schulhaus Gutschick, Scheideggstrasse 1, 8400 Winterthur
Midnight Sport Gutschick

Mi, 23. Januar 2019: Mit «Snow for free» gratis nach Wildhaus auf die Piste

«Snow for free» bringt Kinder zwischen 9 und 13 Jahren an schulfreien Mittwochnachmittagen von Winterthur direkt mit dem Bus in und auf den Schnee und gibt ihnen die Möglichkeit, Wintersport kostenlos zu erleben:
12.00 bis 18.00 Uhr
12.15 Uhr Abfahrt
Lagerhausstrasse 18, 8400 Winterthur
Snow for free

Sa, 26. Januar 2019: «Zaubernacht» Figurentheater mit Musik

Ensemble Figurentheater Winterthur und Musikkollegium Winterthur spielen die «Zaubernacht» von Kurt Weill im Stadthaus: Ihren Anfang nimmt die Geschichte im Kinderschlafzimmer, nachdem die Mutter es für die Nacht verlassen hat. Um Mitternacht erscheint die Spielzeugfee und singt ihr Lied, welches alle Spielzeuge zum Leben erweckt. Ab 4 Jahren, mundart:
17.00 Uhr
Stadthaus Winterthur
Stadthausstrasse 4A, 8400 Winterthur
Zaubernacht

So, 20. Januar 2019: Familienpostenlauf im Naturmuseum

Der Familienpostenlauf im Naturmuseum zur Ausstellung «Eichhörnchen» ist eine offene Veranstaltung für Gross und Klein:
11.00 bis 16.00 Uhr
Naturmusem Winterthur
Museumstrasse 52, 8400 Winterthur
Familienpostenlauf zur Ausstellung «Eichhörnchen»

Mi, 23. Januar 2019: Kinderuniversität – Gebärdensprache

Alle (fr)essen Pflanzen: Vortrag von Dr. Ursula Tinner, Chemikerin, für Kinder von der 4. bis zur 6. Klasse. Mit frühzeitiger Anmeldung!
14.00
ZHAW
Grosser Hörsaal im Laborgebäude TL
Technikumstrasse / Wildbachstrasse
Vorträge Kinderuni Winterthur

Do, 24. Januar 2019: Deutschkurs mit Kinderbetreuung

Das Interkulturelle Forum Winterthur bietet Deutschkurse (Vorstufe Niveau A1 und A1) mit kostenloser Kinderbetreuung an:
14.00 bis 15.30 Uhr
Reform. Kirchgemeindehaus Veltheim
Feldstrasse 6, 8400 Winterthur
Deutschkurse mit Kinderbetreuung

So, 26. Januar 2019: Drumcircle, offenes Trommeln für die ganze Familie

Geführte Trommelrunde für alle Trommelfreudigen, mit oder ohne Vorkentnisse. Auf Congas, Djemben, Cajons, Bongos – Instrumente vorhanden.
10.00 bis 12.00 Uhr
Musikschule Prova
Archstrasse 6
8400 Winterthur
Drumcircle Musikschule Prova

So, 27. Januar 2019: Ä Hallä, wo’s fägt – Indoorspielplatz

Die Turnhalle wird einmal im Monat zum Spiel-, Bewegungs- und Experimentierplatz umgebaut und steht Kindern von o bis 6 Jahren offen (mit mindestens einer erwachsenen Begleitperson). Bequeme Kleidung, evtl. Antirutschsocken:
9.30 bis 11.30 Uhr, freies Kommen und Gehen.
Schulhaus Gutschick, Halle F, Scheideggstrasse 1, 8400 Winterthur
Offene Turnhalle bis 6 Jahre

So, 27. Januar 2019: Siebdruckworkshops für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren

In diesen Tages-Workshops lernst du durch das Gestalten auch gleich die Siebdrucktechnik an Objekten aus Papier, Karton, Textil, Holz, oder Kunststoff. Kursleitung: Gabriela Lüber
10.00 bis 17.00 Uhr
Kunstschule Winterthur
Untere Vogelsangstrasse 11, 8400 Winterthur
Tagesworkshops Siebdruck Jugendliche

Mi, 30. Januar 2019: Mit «Snow for free» gratis nach Wildhaus auf die Piste

«Snow for free» bringt Kinder zwischen 9 und 13 Jahren an schulfreien Mittwochnachmittagen von Winterthur direkt mit dem Bus in und auf den Schnee und gibt ihnen die Möglichkeit, Wintersport kostenlos zu erleben:
12.00 bis 18.00 Uhr
12.15 Uhr Abfahrt
Lagerhausstrasse 18, 8400 Winterthur
Snow for free

Mi, 30. Januar 2019: «Geschichten gegen die Angst» Figurentheater

Lutz Grossmann aus Essen (D) erzählt «Geschichten gegen die Angst» nach einem Buch von Linde von Keyserlink: Jeder von uns hat Angst vor irgendwas oder vor irgendwem – ob er will oder nicht. Meist ist es das Unbekannte, vor dem wir uns fürchten; und weil für Kinder vieles unbekannt und neu ist, sind Ängste ständige Begleiter bei der Erforschung und Entdeckung ihrer Welt. «Wer keine Angst hat, kann auch nicht mutig sein», schreibt Linde von Keyserlink. Ab 5 Jahren, hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Geschichten gegen die Angst

Do, 31. Januar 2019: Deutschkurs mit Kinderbetreuung

Das Interkulturelle Forum Winterthur bietet Deutschkurse (Vorstufe Niveau A1 und A1) mit kostenloser Kinderbetreuung an:
14.00 bis 15.30 Uhr
Reform. Kirchgemeindehaus Veltheim
Feldstrasse 6, 8400 Winterthur
Deutschkurse mit Kinderbetreuung

Sa, 2. Februar 2019: Führung Nagelfabrik

Wie wurden im vorletzten Jahrhundert eigentlich Nägel hergestellt? Und wie sahen damals die Maschinen aus – und wie tönten sie? Die Nagelfabrik Winterthur mit öffentlichen Führungen und Schaubetrieb ist ein Erlebnis für Augen, Ohren und Nase. Ab 9 Jahren. Öffentlicher Rundgang (Dauer ca. 1 1/4 Stunden):
11.00 Uhr
St.Gallerstrasse 138 (gegenüber Bahnhof Grüze Winterthur)
8400 Winterthur
Nagli

Sa, 2. Februar 2019: «Geschichten gegen die Angst» Figurentheater

Lutz Grossmann aus Essen (D) erzählt «Geschichten gegen die Angst» nach einem Buch von Linde von Keyserlink: Jeder von uns hat Angst vor irgendwas oder vor irgendwem – ob er will oder nicht. Meist ist es das Unbekannte, vor dem wir uns fürchten; und weil für Kinder vieles unbekannt und neu ist, sind Ängste ständige Begleiter bei der Erforschung und Entdeckung ihrer Welt. «Wer keine Angst hat, kann auch nicht mutig sein», schreibt Linde von Keyserlink. Ab 5 Jahren, hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Geschichten gegen die Angst

Mi, 6. Februar 2019: «Oh Schreck, der Kuchen ist weg!» Figurentheater

Das Theater Hände hoch aus Basel erzählt einen Kasper-Krimi für alle Mutigen ab vier Jahren: Die Grossmutter hat Geburtstag – aber oh Schreck: Der Kuchen ist weg. Der Polizist, Herr Geschwind, ist schnell vor Ort, der Kuchen jedoch leider schon fort. Doch viel schlimmer ist, dass das Krokodil ausgebrochen ist! Für den Kasper ist es klar, dass das Krokodil der Kuchenräuber war. Doch die Spur führt nicht zu ihm, sondern zur Grossmutter hin… Ab 5 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Oh Schreck, der Kuchen ist weg!

Do, 7. Februar 2019: «Oh Schreck, der Kuchen ist weg!» Figurentheater

Das Theater Hände hoch aus Basel erzählt einen Kasper-Krimi für alle Mutigen ab vier Jahren: Die Grossmutter hat Geburtstag – aber oh Schreck: Der Kuchen ist weg. Der Polizist, Herr Geschwind, ist schnell vor Ort, der Kuchen jedoch leider schon fort. Doch viel schlimmer ist, dass das Krokodil ausgebrochen ist! Für den Kasper ist es klar, dass das Krokodil der Kuchenräuber war. Doch die Spur führt nicht zu ihm, sondern zur Grossmutter hin… Ab 5 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Oh Schreck, der Kuchen ist weg!

Fr, 8. Februar 2019: «Oh Schreck, der Kuchen ist weg!» Figurentheater

Das Theater Hände hoch aus Basel erzählt einen Kasper-Krimi für alle Mutigen ab vier Jahren: Die Grossmutter hat Geburtstag – aber oh Schreck: Der Kuchen ist weg. Der Polizist, Herr Geschwind, ist schnell vor Ort, der Kuchen jedoch leider schon fort. Doch viel schlimmer ist, dass das Krokodil ausgebrochen ist! Für den Kasper ist es klar, dass das Krokodil der Kuchenräuber war. Doch die Spur führt nicht zu ihm, sondern zur Grossmutter hin… Ab 5 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Oh Schreck, der Kuchen ist weg!

Do, 14. Februar 2019: «Pfefferland retour» Figurentheater

Theater Fabulatria aus Boll (BE) spielt «Pfefferland retour»: Die zwei Freundinnen Hanna und Helga ziehen in eine gemeinsame Wohnung. Dabei wird rasch klar: Alles passt! Die beiden ergänzen sich wunderbar: Die eine hat die Tasse, die andere den Löffel, eine bringt die Pflanzen mit, die andere die Giesskanne, die Lampe ergänzt das Sofa. Einzig die Kiste mit dem Gemälde hat Hanna eigentlich für die Müllentsorgung deponiert, die hat in der Wohnung nichts zu suchen. Helgas Neugierde ist geweckt. Sie packt das Gemälde aus – und damit nimmt das Unheil seinen Lauf: Ein grünes Rund wird selbstständig und immer grösser, es wächst ihnen über den Kopf. Eine humorvolle und abenteuerliche Geschichte für Klein und Gross. Ab 6 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Pfefferland retour

Fr, 15. Februar 2019: «Pfefferland retour» Figurentheater

Theater Fabulatria aus Boll (BE) spielt «Pfefferland retour»: Die zwei Freundinnen Hanna und Helga ziehen in eine gemeinsame Wohnung. Dabei wird rasch klar: Alles passt! Die beiden ergänzen sich wunderbar: Die eine hat die Tasse, die andere den Löffel, eine bringt die Pflanzen mit, die andere die Giesskanne, die Lampe ergänzt das Sofa. Einzig die Kiste mit dem Gemälde hat Hanna eigentlich für die Müllentsorgung deponiert, die hat in der Wohnung nichts zu suchen. Helgas Neugierde ist geweckt. Sie packt das Gemälde aus – und damit nimmt das Unheil seinen Lauf: Ein grünes Rund wird selbstständig und immer grösser, es wächst ihnen über den Kopf. Eine humorvolle und abenteuerliche Geschichte für Klein und Gross. Ab 6 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Pfefferland retour

Sa, 16. Februar 2019: Hallenflohmarkt Reithalle

Flohmi auch im Winter: In der grossen Reithalle findet über die Wintermonate drei Mal ein Hallenflohmarkt statt. In der geheizten Halle nach Lust und Laune ohne kalte Finger auf Schnäppchenjagd gehen, über 80 Verkäufer versprechen ein vielseitiges Angebot.
In der Halle besteht die Möglichkeit sich zu Verpflegen.
Immer Gratiseintritt!
7.00 bis 16.00 Uhr
Reithalle Winterthur (Mehrzweckanlage Teuchelweiher)
Zeughausstrasse 65, 8400 Winterthur
Hallenflohmarkt

Sa, 17. Februar 2019: Kindermusical «Neues vom Michel aus Lönneberga»

Ein Schlingel, ein Frechdachs, ein Schlitzohr: Das ist der Michel! Doch bei allem Unfug, den er anstellt – der Michel hat sein Herz am rechten Fleck. Kindermusicals.ch zeigt «Neues vom Michel aus Lönneberga»: Der strohblonde Lausbub tourt noch einmal durch die Deutschschweiz. In seiner neuesten Geschichte bringt er den Armen von Lönneberga einen Korb mit Leckereien ins Armenhaus. Doch als er erfährt, dass die gierige Vorsteherin alles alleine verputzt hat, wird er so richtig wütend und lässt sich etwas ganz Besonderes einfallen… Mit viel Witz und packender Musik inszeniert Brigitt Maag ein wunderbares Kindermusical, basierend auf den Erzählungen von Astrid Lindgren:
11.00 Uhr
Casinotheater Winterthur
Stadthausstrasse 119, 8400 Winterthur
Kindermusical «Neues vom Michel aus Lönneberga»

Sa, 17. Februar 2019: Kindermusical «Neues vom Michel aus Lönneberga»

Ein Schlingel, ein Frechdachs, ein Schlitzohr: Das ist der Michel! Doch bei allem Unfug, den er anstellt – der Michel hat sein Herz am rechten Fleck. Kindermusicals.ch zeigt «Neues vom Michel aus Lönneberga»: Der strohblonde Lausbub tourt noch einmal durch die Deutschschweiz. In seiner neuesten Geschichte bringt er den Armen von Lönneberga einen Korb mit Leckereien ins Armenhaus. Doch als er erfährt, dass die gierige Vorsteherin alles alleine verputzt hat, wird er so richtig wütend und lässt sich etwas ganz Besonderes einfallen… Mit viel Witz und packender Musik inszeniert Brigitt Maag ein wunderbares Kindermusical, basierend auf den Erzählungen von Astrid Lindgren:
14.00 Uhr
Casinotheater Winterthur
Stadthausstrasse 119, 8400 Winterthur
Kindermusical «Neues vom Michel aus Lönneberga»

Mi, 20. Februar 2019: «Das Karussell» Figurentheater

Das Theater Miamou (Berlin, D)  spielt «Das Karussell» frei nach dem Gedicht von R.M. Rilke. Wenn Worte zu Figuren werden, beginnt das Spiel, dreht sich das Karussell – dreht sich die Welt. Wir springen auf und lassen uns auf dem Rücken des Pferdes davontragen. Ein grosser Löwe betritt majestätisch die Manege, ein Haus bekommt Beine, ein Dach wird zum Vogel… Das akrobatisch-humorvolle Spiel mit Figuren und Objekten wird von Live-Musik begleitet. Ab 4 Jahren, hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Das Karussell

So, 24. Februar 2019: Ä Hallä, wo’s fägt – Indoorspielplatz

Die Turnhalle wird einmal im Monat zum Spiel-, Bewegungs- und Experimentierplatz umgebaut und steht Kindern von o bis 6 Jahren offen (mit mindestens einer erwachsenen Begleitperson). Bequeme Kleidung, evtl. Antirutschsocken:
9.30 bis 11.30 Uhr, freies Kommen und Gehen.
Schulhaus Tössfeld, Agnesstrasse 15, 8406 Winterthur
Offene Turnhalle bis 6 Jahre

So, 24. Februar 2019: «Das Karussell» Figurentheater

Das Theater Miamou (Berlin, D)  spielt «Das Karussell» frei nach dem Gedicht von R.M. Rilke. Wenn Worte zu Figuren werden, beginnt das Spiel, dreht sich das Karussell – dreht sich die Welt. Wir springen auf und lassen uns auf dem Rücken des Pferdes davontragen. Ein grosser Löwe betritt majestätisch die Manege, ein Haus bekommt Beine, ein Dach wird zum Vogel… Das akrobatisch-humorvolle Spiel mit Figuren und Objekten wird von Live-Musik begleitet. Ab 4 Jahren, hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Das Karussell

Mi, 27. Februar 2019: «Das Karussell» Figurentheater

Das Theater Miamou (Berlin, D)  spielt «Das Karussell» frei nach dem Gedicht von R.M. Rilke. Wenn Worte zu Figuren werden, beginnt das Spiel, dreht sich das Karussell – dreht sich die Welt. Wir springen auf und lassen uns auf dem Rücken des Pferdes davontragen. Ein grosser Löwe betritt majestätisch die Manege, ein Haus bekommt Beine, ein Dach wird zum Vogel… Das akrobatisch-humorvolle Spiel mit Figuren und Objekten wird von Live-Musik begleitet. Ab 4 Jahren, hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Das Karussell

Sa, 2. März 2019: Führung Nagelfabrik

Wie wurden im vorletzten Jahrhundert eigentlich Nägel hergestellt? Und wie sahen damals die Maschinen aus – und wie tönten sie? Die Nagelfabrik Winterthur mit öffentlichen Führungen und Schaubetrieb ist ein Erlebnis für Augen, Ohren und Nase. Ab 9 Jahren. Öffentlicher Rundgang (Dauer ca. 1 1/4 Stunden):
11.00 Uhr
St.Gallerstrasse 138 (gegenüber Bahnhof Grüze Winterthur)
8400 Winterthur
Nagli

So, 3. März 2019: Ä Hallä, wo’s fägt – Indoorspielplatz

Die Turnhalle wird einmal im Monat zum Spiel-, Bewegungs- und Experimentierplatz umgebaut und steht Kindern von o bis 6 Jahren offen (mit mindestens einer erwachsenen Begleitperson). Bequeme Kleidung, evtl. Antirutschsocken:
9.30 bis 11.30 Uhr, freies Kommen und Gehen.
Schulhaus Gutschick, Halle F, Scheideggstrasse 1, 8400 Winterthur
Offene Turnhalle bis 6 Jahre

So, 3. März 2019: «Mücke und die Nacht im Marmeladenglas» Figurentheater

Die Nachbarn aus Rupperswil spielen «Mücke und die Nacht im Marmeladenglas»: Mücke, der eigentlich Alexander heisst, geht nicht gern zur Schule. In seiner Klasse mag ihn keiner und seit ihn seine Mitschüler mit Nelly, der Neuen, gesehen haben, ist alles noch viel schlimmer. Aber wirklich schlimm wird es, wenn es Nacht wird, die Albträume ihn bedrohen und Mücke am liebsten gar nicht mehr schlafen möchte. Bis er eines Tages etwas Geheimnisvolles unter seinem Bett findet… Ab 6 Jahren, hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Mücke und die Nacht im Marmeladenglas

Mi, 6. März 2019: «De Joggeli sött go Birrli schüttle» – Nachmittags-Workshop ab 4 Jahren in Begleitung

Was es braucht? Natürlich den Joggeli – oder vielleicht eher eine Sabine? Und ist es jetzt «der Meister» oder ist es «Frau Huber», welche den Hund ausschickt? Frei nach dem Kinderbuch-Klassiker erfinden, erzählen und spielen wir im Workshop diese Geschichte mit einfachen Figuren und Requisiten. Für Kinder ab 4 Jahren in erwachsener Begleitung. Anmeldung erforderlich:
14.00 bis 16.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
De Joggeli….

Do, 7. März 2019: Minimum – Figurentheater für kleine Menschen ab 3 Jahren

Das «Minimum» ist immer dabei: Jeden Monat lädt es das junge Publikum ab 3 Jahren ein zum Zuschauen, Miterleben und Mitmachen. Die Geschichten im Figurentheater finden immer ein gutes Ende. Die Platzzahl ist beschränkt, Reservieren empfohlen:
10.00 Uhr und
10.45 Uhr

Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Minimum

Fr, 8. März 2019: Minimum – Figurentheater für kleine Menschen ab 3 Jahren

Das «Minimum» ist immer dabei: Jeden Monat lädt es das junge Publikum ab 3 Jahren ein zum Zuschauen, Miterleben und Mitmachen. Die Geschichten im Figurentheater finden immer ein gutes Ende. Die Platzzahl ist beschränkt, Reservieren empfohlen:
10.00 Uhr und
10.45 Uhr

Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Minimum

Mi, 13. März 2019: «Max und Moritz» – Figurentheater ab 5 Jahren

Ein unterhaltsames Wiedersehen mit den beiden weltbekannten Lausbuben und ihren üblen Streichen. Nach Wilhelm Busch, Mundart und hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Figurentheater Winterthur

Sa, 16. März 2019: Hallenflohmarkt Reithalle

Flohmi auch im Winter: In der grossen Reithalle findet über die Wintermonate drei Mal ein Hallenflohmarkt statt. In der geheizten Halle nach Lust und Laune ohne kalte Finger auf Schnäppchenjagd gehen, über 80 Verkäufer versprechen ein vielseitiges Angebot.
In der Halle besteht die Möglichkeit sich zu Verpflegen.
Immer Gratiseintritt!
7.00 bis 16.00 Uhr
Reithalle Winterthur (Mehrzweckanlage Teuchelweiher)
Zeughausstrasse 65, 8400 Winterthur
Hallenflohmarkt

So, 17. März 2019: «Max und Moritz» – Figurentheater ab 5 Jahren

Ein unterhaltsames Wiedersehen mit den beiden weltbekannten Lausbuben und ihren üblen Streichen. Nach Wilhelm Busch, Mundart und hochdeutsch:
11.00 Uhr und
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Figurentheater Winterthur

Mi, 20. März 2019: «Max und Moritz» – Figurentheater ab 5 Jahren

Ein unterhaltsames Wiedersehen mit den beiden weltbekannten Lausbuben und ihren üblen Streichen. Nach Wilhelm Busch, Mundart und hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Figurentheater Winterthur

Mi, 27. März 2019: «Leonce und Lena» Figurentheater

Leonce und Lena – Premiere nach dem Theaterstück von Georg Büchner, für Kinder bearbeitet vom Figuretheater Fäderliicht, Basel. Weil das Königreich Popo so klein ist, dass der König Angst hat es könnte vergessen werden (…zudem ist er in letzter Zeit etwas schusselig geworden…), beschliesst er, es seinem Sohn Leonce zu übergeben. Dieser möchte zwar gerne Sandkörner zählen, aber sicher nicht König werden! Und dann müsste er auch noch Prinzessin Lena heiraten, die er überhaupt nicht kennt… Und der König vom Königreich Pipi hat seine Prinzessin Lena einem gewissen, ihr völlig unbekannten, Prinzen Leonce versprochen… Wenn das nur gut herauskommt! Eine witzige Geschichte über Langeweile, Freundschaft und einen schrulligen König. ab 4 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Leonce und Lena

Mi, 3. April 2019: «Leonce und Lena» Figurentheater

Leonce und Lena – Premiere nach dem Theaterstück von Georg Büchner, für Kinder bearbeitet vom Figuretheater Fäderliicht, Basel. Weil das Königreich Popo so klein ist, dass der König Angst hat es könnte vergessen werden (…zudem ist er in letzter Zeit etwas schusselig geworden…), beschliesst er, es seinem Sohn Leonce zu übergeben. Dieser möchte zwar gerne Sandkörner zählen, aber sicher nicht König werden! Und dann müsste er auch noch Prinzessin Lena heiraten, die er überhaupt nicht kennt… Und der König vom Königreich Pipi hat seine Prinzessin Lena einem gewissen, ihr völlig unbekannten, Prinzen Leonce versprochen… Wenn das nur gut herauskommt! Eine witzige Geschichte über Langeweile, Freundschaft und einen schrulligen König. ab 4 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Leonce und Lena

Do, 4. April 2019: Minimum – Figurentheater für kleine Menschen ab 3 Jahren

Das «Minimum» ist immer dabei: Jeden Monat lädt es das junge Publikum ab 3 Jahren ein zum Zuschauen, Miterleben und Mitmachen. Die Geschichten im Figurentheater finden immer ein gutes Ende. Die Platzzahl ist beschränkt, Reservieren empfohlen:
10.00 Uhr
10.45 Uhr

Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Minimum

Fr, 5. April 2019: Minimum – Figurentheater für kleine Menschen ab 3 Jahren

Das «Minimum» ist immer dabei: Jeden Monat lädt es das junge Publikum ab 3 Jahren ein zum Zuschauen, Miterleben und Mitmachen. Die Geschichten im Figurentheater finden immer ein gutes Ende. Die Platzzahl ist beschränkt, Reservieren empfohlen:
9.15 Uhr
10.00 Uhr
10.45 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Minimum

Sa, 6. April 2019: Führung Nagelfabrik

Wie wurden im vorletzten Jahrhundert eigentlich Nägel hergestellt? Und wie sahen damals die Maschinen aus – und wie tönten sie? Die Nagelfabrik Winterthur mit öffentlichen Führungen und Schaubetrieb ist ein Erlebnis für Augen, Ohren und Nase. Ab 9 Jahren. Öffentlicher Rundgang (Dauer ca. 1 1/4 Stunden):
11.00 Uhr
St.Gallerstrasse 138 (gegenüber Bahnhof Grüze Winterthur)
8400 Winterthur
Nagli

Sa 6. April 2019: «De Joggeli sött go Birrli schüttle» Nachmittags-Workshop ab 4 Jahren in Begleitung

Was es braucht? Natürlich den Joggeli – oder vielleicht eher eine Sabine? Und ist es jetzt «der Meister» oder ist es «Frau Huber», welche den Hund ausschickt? Frei nach dem Kinderbuch-Klassiker erfinden, erzählen und spielen wir im Workshop diese Geschichte mit einfachen Figuren und Requisiten. Für Kinder ab 4 Jahren in erwachsener Begleitung. Anmeldung erforderlich:
14.00 bis 16.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
De Joggeli….

So, 7. April 2019: «Der Fuchs, der den Verstand verlor» Figurentheater

Companie Freaks und Fremde (Dresden, D) spielen «Der Fuchs, der den Verstand verlor»: Es war einmal ein Fuchs, der wusste alles, was ein Fuchs so wissen muss. Wer alles weiss, kann lange leben, dachte der Fuchs, und lebte ein langes Leben voller Abenteuer. Dann aber fing er an zu vergessen, dass er ein Fuchs war. Die Dresdener Compagnie Freaks und Fremde erzählt spielerisch, voller Feinsinn und mit erhellendem Humor eine Geschichte über das Altern und Vergessen. Ab 7 Jahren, hochdeutsch:
17.00 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Der Fuchs, der den Verstand verlor

Mi, 10. April 2019: «Spiel Dschungelbuch» Figurentheater

Theater Roos, Humbel und Mathiasen (Turgi) erzählen, inspiriert von den Erzählungen Joseph Rudyard Kiplings und der berühmten Disney Verfilmung, die Geschichte ganz neu: Ein Wiedersehen mit Mogli, dem Menschkind, dem Bären Balu, dem Panther Baghira und dem schwermütigen Tiger Schir Khan. Ein Figurentheater mit Video-Animation, schrägen Cousins und wilden Liedern. Für alle Dschungelfreudigen. Ab 8 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Spiel Dschungelbuch

Sa, 13. April 2019: Wo leben Eichhörnchen im Winter?

Wo leben in Winterthur Eichhörnchen? Dies zeigt die Ergebnispräsentation der Aktion «Eichhörnchen» des Naturmuseums:
15.00 bis 17.00 Uhr

Naturmuseum
Museumstrasse 52, 8400 Winterthur
Wo leben Eichhörnchen im Winter?

Mi, 17. April 2019: «Was schlüpft da aus dem Ei?» Figurentheater

Theater in der Badewanne, Stuttgart D spielt «Was schlüpft da aus dem Ei?», basierend auf einem Gedicht von Joseph von Eichendorff: Mit Musik, Poesie und ganz wenig Worten wecken die zwei Spielerinnen sieben kleine, schlafende Wunder. Ab 4 Jahren, hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Was schlüpft da aus dem Ei?

Mi, 24. April 2019: «Was schlüpft da aus dem Ei?» Figurentheater

Theater in der Badewanne, Stuttgart D spielt «Was schlüpft da aus dem Ei?», basierend auf einem Gedicht von Joseph von Eichendorff: Mit Musik, Poesie und ganz wenig Worten wecken die zwei Spielerinnen sieben kleine, schlafende Wunder. Ab 4 Jahren, hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Was schlüpft da aus dem Ei?

Do, 25. April 2019: «Was schlüpft da aus dem Ei?» Figurentheater

Theater in der Badewanne, Stuttgart D spielt «Was schlüpft da aus dem Ei?», basierend auf einem Gedicht von Joseph von Eichendorff: Mit Musik, Poesie und ganz wenig Worten wecken die zwei Spielerinnen sieben kleine, schlafende Wunder. Ab 4 Jahren, hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Was schlüpft da aus dem Ei?

Fr, 26. April 2019: «Was schlüpft da aus dem Ei?» Figurentheater

Theater in der Badewanne, Stuttgart D spielt «Was schlüpft da aus dem Ei?», basierend auf einem Gedicht von Joseph von Eichendorff: Mit Musik, Poesie und ganz wenig Worten wecken die zwei Spielerinnen sieben kleine, schlafende Wunder. Ab 4 Jahren, hochdeutsch:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Was schlüpft da aus dem Ei?

Sa, 4. Mai 2019: Führung Nagelfabrik

Wie wurden im vorletzten Jahrhundert eigentlich Nägel hergestellt? Und wie sahen damals die Maschinen aus – und wie tönten sie? Die Nagelfabrik Winterthur mit öffentlichen Führungen und Schaubetrieb ist ein Erlebnis für Augen, Ohren und Nase. Ab 9 Jahren. Öffentlicher Rundgang (Dauer ca. 1 1/4 Stunden):
11.00 Uhr
St.Gallerstrasse 138 (gegenüber Bahnhof Grüze Winterthur)
8400 Winterthur
Nagli

Mi, 8. Mai 2019: «Fliegen!» Figurentheater

Theater samt&sonders aus Winterthur spielen «Fliegen!»: Mathilda Maus will fliegen. Nichts und niemand kann sie davon abhalten. Schon gar nicht der blöde Rabe, der sie immer piesackt! Zusammen mit ihren Freunden Jäck, de Schnägg, und Frieder Frosch wird sie dem Raben schon zeigen, dass auch Mäuse fliegen können. Dass dabei so ziemlich alles schiefgeht, ahnen wir bereits…Ab 4 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Fliegen

Sa, 11. Mai 2019: «Unterwegs mit Edgar Hund» Figurentheater

Susann Edthofer, Stefan Engel, Engelsburg SG spielen diese witzige, abwechslungsreiche Geschichte über Reisen, Freundschaft und Erfindungskunst. Eines Tages fühlt sich Edgar Hund krank. Eigentlich fehlt ihm nichts, er hat bloss Reisefieber und so beschliesst er auf Reisen zu gehen. Ab 4 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Unterwegs mit Edgar Hund

S0, 12. Mai 2019: «Unterwegs mit Edgar Hund» Figurentheater

Susann Edthofer, Stefan Engel, Engelsburg SG spielen diese witzige, abwechslungsreiche Geschichte über Reisen, Freundschaft und Erfindungskunst. Eines Tages fühlt sich Edgar Hund krank. Eigentlich fehlt ihm nichts, er hat bloss Reisefieber und so beschliesst er auf Reisen zu gehen. Ab 4 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Unterwegs mit Edgar Hund

Mi, 15. Mai 2019: «Fliegen!» Figurentheater

Theater samt&sonders aus Winterthur spielen «Fliegen!»: Mathilda Maus will fliegen. Nichts und niemand kann sie davon abhalten. Schon gar nicht der blöde Rabe, der sie immer piesackt! Zusammen mit ihren Freunden Jäck, de Schnägg, und Frieder Frosch wird sie dem Raben schon zeigen, dass auch Mäuse fliegen können. Dass dabei so ziemlich alles schiefgeht, ahnen wir bereits…Ab 4 Jahren, mundart:
14.30 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Fliegen

Do, 16. Mai 2019: Minimum – Figurentheater für kleine Menschen ab 3 Jahren

Das «Minimum» ist immer dabei: Jeden Monat lädt es das junge Publikum ab 3 Jahren ein zum Zuschauen, Miterleben und Mitmachen. Die Geschichten im Figurentheater finden immer ein gutes Ende. Die Platzzahl ist beschränkt, Reservieren empfohlen:
10.00 Uhr und
10.45 Uhr

Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Minimum

Fr, 17. Mai 2019: Minimum – Figurentheater für kleine Menschen ab 3 Jahren

Das «Minimum» ist immer dabei: Jeden Monat lädt es das junge Publikum ab 3 Jahren ein zum Zuschauen, Miterleben und Mitmachen. Die Geschichten im Figurentheater finden immer ein gutes Ende. Die Platzzahl ist beschränkt, Reservieren empfohlen:
9.15 Uhr und
10.00 Uhr und
10.45 Uhr
Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Minimum

Sa, 1. Juni 2019: Führung Nagelfabrik

Wie wurden im vorletzten Jahrhundert eigentlich Nägel hergestellt? Und wie sahen damals die Maschinen aus – und wie tönten sie? Die Nagelfabrik Winterthur mit öffentlichen Führungen und Schaubetrieb ist ein Erlebnis für Augen, Ohren und Nase. Ab 9 Jahren. Öffentlicher Rundgang (Dauer ca. 1 1/4 Stunden):
11.00 Uhr
St.Gallerstrasse 138 (gegenüber Bahnhof Grüze Winterthur)
8400 Winterthur
Nagli