April, 2020

Mi15Apr20:00Jugendtheater: «Nichts - was im Leben wichtig ist»20:00 Theater am GleisAltersstufe:Jugendliche,junge Erwachsene

Details

«Nichts bedeutet irgendetwas, deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun.» Mit diesen Worten verlässt Anna Louise ihre Klasse und lebt von nun an im Pflaumenbaum. Ihre Mitschüler sind geschockt. Kann es denn wirklich sein, dass nichts eine Bedeutung hat? Nicht die erste Liebe? Nicht das Lernen in der Schule? Nicht das Elternhaus, die Geschwister, der Glaube an Gott oder das eigene Land? Gemeinsam wollen die Jugendlichen der aufsässigen Anna Louise das Gegenteil beweisen und sammeln auf einem Berg der Bedeutung alles, was ihnen lieb und teuer ist. Doch was harmlos beginnt, entwickelt sich zu einem Experiment, bei welchem es keine Grenzen mehr zu geben scheint. Gespielt vom Jungen Theater Winterthur.

Mehr

Zeit

(Mittwoch) 20:00

Veranstaltungsort

Theater am Gleis

Nach oben