Von Null auf hundert: Die Wuttreppe

2022-01-11T12:35:54+01:00Dezember 14th, 2021|

Im Zusammenleben mit Kindern und Jugendlichen gibt es oft Konflikte. Die meisten von uns werden irgendwann wütend und verhalten sich auch so – und finden sich dabei manchmal selber unmöglich. Wie können Eltern besser mit ihrer Wut umgehen lernen? Einen Input dazu gibt die Elternbildnerin Kathrin Berweger in diesem Blogbeitrag. Er ist zuerst auf ihrer Website artcoaching berweger erschienen. Von Kathrin Berweger. Schön angerichtet [...]

Psychische Gesundheit im Winter

2021-12-14T15:32:51+01:00November 30th, 2021|

Die Tage werden kürzer, die Sonne macht sich rar. Dass sich dies auch in unserer Stimmung und in unserem Wohlbefinden niederschlägt, ist kein Wunder. Im Gegenteil – es ist sogar wissenschaftlich erforscht, dass die Jahreszeiten und ihre Eigenschaften, im Winter insbesondere der Lichtmangel, einen Einfluss auf unsere Psyche haben. Kinderseele Schweiz gibt Ihnen und Ihrer Familie hier einfache und praktische Tipps für die psychische Gesundheit im Winter mit auf [...]

Nicht nur für die grossen Sorgen: Der Elternnotruf hilft auch bei kleinen Nöten

2022-01-06T14:13:43+01:00November 16th, 2021|

Einfach mal anrufen, bevor die Probleme zu gross werden: Der Elternnotruf hilft und berät auch bei kleinen Sorgen und unterstützt Eltern in sämtlichen Lebenslagen. Einfach mal durchatmen bei einem Telefongespräch. Und Hilfe erhalten. Damit die Wut nicht zu gross wird. Damit die Überlastung nicht wächst. Damit die Hand nicht ausrutscht. meb Beratung und Hilfe bei Erziehungsfragen, Konflikten oder Krisen in der Familie Der Elternnotruf ist 24 Stunden [...]

Neue Bildungswege: Filasez Kindergarten und Primarstufe «unterwegs»

2021-07-08T08:55:04+02:00Juni 29th, 2021|

*SPONSERED CONTENT * Die Schule Filasez fördert den Menschen, «zu werden, wer man im Grunde seines Wesens ist» (Ortega y Gasset). Dieser Ansatz dient als Basis für die individuelle Entwicklung der Schülerinnen und Schüler unter Einbezug ihres sozialen, familiären und kulturellen Umfeldes. Die Erkennung und Förderung von Talenten sowie die Entfaltung der Persönlichkeit sind weitere wesentliche Bestandteile unserer Schule. Was sind Kindergarten und Primarstufe der [...]

«Vergessene Kinder» in belasteten Familien

2021-03-29T11:03:48+02:00März 23rd, 2021|

Diverse Studien, welche die psychische Gesundheit der Schweizerinnen und Schweizer während der Covid-Pandemie untersucht haben, kommen zum selben Schluss: Menschen, die bereits vor der Pandemie psychisch belastet waren, leiden stärker unter den Folgen der beschlossenen Massnahmen als psychisch gesunde Menschen. Von Simone Bernet, Institut Kinderseele Schweiz. Viele psychisch belastete oder suchterkrankte Personen sind Eltern. Ihre Kinder werden oft «vergessene Kinder» genannt. Dies deshalb, weil sie aktuell durch die Maschen [...]

Die Krise dauert an – das hat auch Auswirkungen auf Kinder

2021-03-18T23:24:53+01:00Januar 22nd, 2021|

Bild iks Wenn Kinder und Jugendliche die Pandemie-Auswirkungen besonders spüren: Durch Eltern, die wegen der Corona-Situation psychische Probleme entwickeln, sind Kinder und Jugendliche besonders belastet. Was tun? Dieser Blogbeitrag statmmt von Daria Jenni vom Institut Kinderseele Schweiz . Es ist März 2020, als sich unser Alltag ganz schlagartig verändert. Der erste Lockdown wurde eben veranlasst, wir hocken zuhause. Die Corona-Pandemie stellt unser Leben auf den Kopf und nimmt zunehmend Einfluss [...]

Weg mit schlechten Gedanken: Die Geschichte vom Gasthaus

2022-01-04T16:21:16+01:00Januar 5th, 2021|

Bild von Lars_Nissen auf Pixabay Schwierige Gefühle kennen wir alle, und sie sind äusserst unangenehm. Es gibt aber Tricks, besser mit ihnen umgehen zu lernen. Karin Brüll ist die Gründerin von calmly.ch und verrät uns hier eine wunderbare Methode, wie uns negative Gefühle nicht überwältigen. Dieser Blogtext erschien erstmals auf calmly.ch. Lass uns eine kleine Achtsamkeitsübung machen. Diese Praxis begegnet mir immer wieder und hat [...]

Bewusst entspannen bei Corona-Stress in der Familie

2022-01-04T16:21:25+01:00Dezember 18th, 2020|

Bild von Manuel Darío Fuentes Hernández auf Pixabay Corona-Stress: Die Anspannung, die uns alle seit Monaten begleitet, wirkt sich auch aufs Familienleben aus. Mal stärker, mal schwächer. Maya Risch, Familienberaterin und Sprachheilkindergärtnerin in Winterthur, schenkt euch in diesem Blogbeitrag ihre Tipps gegen den latenten Corona-Stress. Seit Monaten erleben wir durch die bestehende Pandemiesituation viel Unsicherheit, müssen enorm flexibel und anpassungsbereit bleiben. Wir leben mit der [...]

Wenn Mama trinkt und Papa nicht mehr kann: Hier gibt es Hilfe

2021-02-02T09:09:09+01:00Oktober 27th, 2020|

Bild iks Noahs Mama trinkt seit Beginn der Corona-Pandemie viel Alkohol. Sie war schon vorher immer wieder mal komisch – hatte keine Energie für den Haushalt, weinte viel. Der Vater von Mia geht seit Wochen nicht mehr zur Arbeit und verschanzt sich in seinem Zimmer. Und die Mama von Lea zieht jedes Jahr mit ihr um, weil sie überzeugt davon ist, von den Nachbarn bestohlen zu werden. Die Namen [...]

Ein Hoch aufs Delegieren!

2020-09-03T14:13:00+02:00August 25th, 2020|

Bild von wal 172619 auf Pixabay Wenn wir in meinen Anti-Stress-Workshops jeweils über mögliche Bewältigungsstrategien reden, gibt es - einfach - gesagt zwei Möglichkeiten: Entweder man stärkt die eigenen Ressourcen, um die täglichen Herausforderungen so zu meistern, dass sie nicht zur Überforderung führen. Oder aber man versucht, die Stressoren zu reduzieren. Delegieren heisst hier das Zauberwort! Dieser Text ist von Karin Brüll ist zuerst auf calmly.ch erschienen. Delegieren ist [...]

Titel

Nach oben